Kitti Müller

geb. 1966 in Stolzenau, aufgewachsen in Nienburg

Pädagogik und Kunststudium in Lüneburg, Hannover und Kiel

künstlerisch tätig seit der Kindheit in den Bereichen Malerei, Bildhauerei, Performance und Theater

1992 Gründung der Großmaskengruppe "Schierschandudel" zusammen mit den Eltern Inge und Jürgen Müller

Auftritte mit "Schierschandudel" in ganz Deutschland

2000 Expoteilnahme mit "Schierschandudel"

2001 Kostüme für das Musical "Sternenland in Kinderhand"

2001 - 2010 Auftritte mit "Schierschandudel" und dem Musical "Sternenland in Kinderhand" in ganz Deutschland

2000 Mitbegründerin der Galerie N in Nienburg, seit dem Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligung  in der Galerie N

seit 1990 Ausstellungstätigkeit im In- und Ausland neben der Galerie N (eine Auswahl):

z.B. BalticArt (Dänemark) 1992, Studienseminar Kiel 1995, Chios Art Gallery Griechenland 1997 und 1998, BalticArt (Estland) 1999, ars loki Nienburg 2001 und 2002, Fischerhuder Hofgalerie Tage 2005, Ottersberger Kunstsommer 2006, Kunst im Grenzgebiet (D/DK) 2007, Samsö Kunstinitiative 2007, Plain Air Ärö (DK) 2010, Internationale Ausstellung europäischer Malerinnen Chagall Museum Vitebsk/Weißrusland 2011, Rathaus Oyten 2012, Einzelausstellung "BUNT" Galerie N  2013